Vakuumfilter aus Polycarbonat

Vakuumfilter aus Polycarbonat

Die Filter aus Polycarbonat FPP sind mit Köpfen aus hoch beständigem Kunststoffmaterial, mit Messing-Gewindeanschlüssen ausgestattet. Sie sind in sehr staubintensiven Umfeldern und mit derartigen Produkten empfehlenswert. Die Schale aus POLYCARBONAT ermöglicht sofort, die eventuelle Ausscheidung des Filters oder den notwendigen Austausch der Kartusche festzustellen. POLYCARBONAT ist ein besonders hochwertiger Kunststoff, der sich vor allem durch unveränderliche Transparenz und Schlagbeständigkeit auszeichnet. Diese Eigenschaften werden besonders im Laufe der Zeit deutlich. Alle Filter sind mit Sternkartusche aus behandeltem und gepanzertem Papier oder aus Filz-Netz versehen.

Filterungsgrad von 40 bis 100 Mikron. Betriebstemperatur von 4° bis 50° C.

Montage, Wartung und Reinigung

Die mit Pfeilen auf dem Filter angegebene Flussrichtung sehr genau beachten. Sie können in jeder Position installiert werden. Wir empfehlen jedoch, den Filter in vertikaler Position mit nach unten gerichteter Schale zu montieren, so dass sich die Ablagerungen der gefilterten Unreinheiten leichter absetzen können. Die Schale sehr genau reinigen, die Kartusche austauschen oder mit Druckluft vom Innenbereich zum  Außenbereich der Kartusche blasen. Alle Teile erneut zusammenbauen und dabei darauf achten, dass die Dichtungen vollständig in ihrem Sitz sind. Die Schale mit den Händen abschrauben, wie oben beschrieben reinigen und erneut montieren, indem sie mäßig mit den Händen oder ihrem Spezialschlüssel angezogen wird.

Art. A B C
FPP 50/3 85 168 24 1/2" gas
FPP 100/34 134 165 24 3/4" gas
FPP 100/1 146 170 25.5 1" gas
FPP 150/34 134 240 24 3/4" gas
FPP 150/1 146 245 25.5 1" gas
FPP 200/34 134 315 24 3/4" gas
FPP 200/1 146 320 25.5 1" gas
Für die Kunststoffversion, ein P nach dem Code einfügen. Z. B. FPP050/3P
Für die Version aus Edelstahl, ein I nach dem Code einfügen. Z. B. FPP050/3I